WIE DIRK B. LERNTE, DEN KAPITALISMUS ZU LIEBEN

Schreiben kann ich ja schon lange, sogar mit rechts und links. Deshalb habe ich so schnell ein tolles Buch rausbringen können.

Verlierer sein, aber mit Erfolg! Mit Hilfe einer ominösen App lernt Dirk B. die wahren Zusammenhänge des Kapitalismus kennen und kostet die Freuden des Geldes aus. Wer nach oben will, muss nach unten treten? Richtig! Doch man muss nicht über Leichen gehen, sondern einfach drumrum! Ein Leitfaden für alle, die ganz nach oben wollen. Aber auch fuür jene, die schon oben sind und dort bleiben möchten. Also für jeden, der lesen kann. Und für die Anderen gibt es das Hörbuch.

WIE ICH DIE WELT RETTEN WÜRDE …

… wenn ich Zeit dafür hätte – so der Titel des ersten Buches von Olaf Schubert – im Fischerverlag erschienen und für 12 Euro käuflich erwerbbar.

Das Buch gibt’s auch als Hörbuch – Olaf liest alles selbst!

Alle Olafbücher
könnt ihr beim
Eimerverkauf
erwerben!