HAUSBUCH 2012 - 1.Quartal

Anna und Dörthe aus Marburg schrieb am 24.03.2012 - 09:50

Lieber Olaf! Junge Menschen haben weniger soziale Erfahrung als ältere. Es ist nicht verwunderlich, dass sie manchmal "verkehrt" reagieren, auch wenn das natürlich nicht gut ist. Früher wurde man erst mit 21 Jahren volljährig. Wie war das in der DDR? Liebe Grüße an Dich und Dein Team, Anna und Dörthe P.s.: Wir freuen uns schon auf das neue Programm!


Marko aus Weimar schrieb am 23.03.2012 - 20:43

Schade das Du über den TV-Sender RTL bekannt wurdest.


Jürgen Atmanspacher aus Thum schrieb am 16.03.2012 - 12:02

Der Abend in Annaberg-Buchholz war einfach Weltklasse! Vielen Dank dafür.


Wolfgang K. aus Wetzlar schrieb am 13.03.2012 - 08:45

Danke für den tollen Abend in Wetzlar. An ihnen könnten sich einige " Comedians " eine Scheibe abschneiden. Alles sehr amüsant - ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg .....


Marion aus Hemer schrieb am 11.03.2012 - 05:32

Herzlichen Dank für einen wunderschönen Abend in Menden! Es tat so gut herzhaft zu lachen und das über dein gesamtes Programm. Ich hoffe sehr das dein Team den Weg ins Sauerland gespeichert hat und immer wieder vorbei schaut. Olaf Schubert-Garant für unbeschwerte, sorgenfreie, kurzweilge Stunden!


Frank W aus Wuppertal schrieb am 10.03.2012 - 08:24

Schön, dass Du gestern auch mal in schönsten Halle Deutschlands warst, die Stadthalle Wuppertal. War ein toller Abend !! Hoffentlich kommst Du mit dem nächsten Programm wieder !!


Antje aus westen(leider) schrieb am 09.03.2012 - 18:50

Hast Du auch mal in Schkeuditz bei Leiptsch gewohnt??? Ich dächte, ich hätte mal so etwas in einer Anmoderation Deiner Lebensform, vernommen???


Leoni aus OHA schrieb am 07.03.2012 - 19:15

Ihr Auftritt in Osterode AM Harz war einfach genial! Ich würde mich freuen, wenn Sie & Ihre Freunde noch einmal hier her, so zu sagen: in the middle of nowhere, zurück kommen würden. Was verbindet Sie eigentlich mit Eimern? Liebe Grüße und besten Dank, für den Abend ;)


Frank F. aus Hannover schrieb am 07.03.2012 - 11:54

OLAF, ich habe gestern deinen Auftritt in Hannover gesehen...ich fand es einfach genial! Erheitere uns auch weiterhin mit deinen konstruktiven Wortschöpfungen und "humoresken Satzkonstellationen". Auch waren deine beiden "Begleiter" absolut klasse, obwohl der eine oder andere durch Abwesenheit die vorübergehende Nichtpräsenz dem Publikum nicht verheimlichen konnte.


Bernd aus Bernau/Berlin schrieb am 06.03.2012 - 14:48

Olaf ist die Antwort des Ostens auf die Verdummungscomedy des Westens. Man muß natürlich Bildung haben ( schlau sein reicht nicht!! )um dieses exelente Kunstwerk zu verstehen. An den gefüllten Stadien von Barth erkennt man den Bildungsgrad dieser Gesellschaft. Traurig ,traurig liebe Gegenwartsdeutsche! Olaf machen Sie weiter so, sie sind das Licht am Ende des Tunnels der Erkenntnis. Lassen Sie sich nicht vom Commerz vereinnahmen, auch wenn Geld nicht stinkt! Bleiben Sie auf Linie! Ihr treuer Totalfan Bernd Exilsachse in Bernau


Riebolator aus Miriquidi schrieb am 05.03.2012 - 22:19

Mensch Olaf der Lichtspielfilmtheaterfilm "DER ARTIST"wird sich zu Tode grämen,mit dem unbedeutenden Meister Proper in Gold geehrt worden zu sein,wenner folgende Meldung liest."Olaf Schubert wurde am 1.März 2012 zum Ehrenkünstler des König Albert Theater Bad Elster ernannt." Das alles auch noch am Tag der Nationalen Volksarmee. Was soll jetzt noch kommen? Allerallerherzlichsten Glückwunsch!!!


martin aus zuhause schrieb am 04.03.2012 - 19:02

Olaf , es wäre schade wenn du bedeutungslos würdest. Aber weder Programm noch Auftritt sind Französische Revolution. Mach mal nen Urlaub. Und danach wieder los .. Mensch Olaf das Programm ist von 2009.


Silvio aus Zapfendorf schrieb am 29.02.2012 - 00:01

Oh man was war das für ein schöner Abend mit dir in Bamberg ! Du und dein Programm ist Live noch mal so gut ( oder wie die Jugend sagen würde ``geiler`` ) . Wünsche dir alles gute , mach weiter so, bis auf ein wiedersehen . Ich halte den DDR 10 Mark Schein mit deinem Autogramm in Ehren ! Habe ihn schon eingeschweißt damit er nicht kaputt geht .


Lyssa aus Bonn schrieb am 28.02.2012 - 22:28

Ich finde Sie auf der Bühne einfach super. Machen Sie weiter so!


Anke Stenzel aus Berlin schrieb am 26.02.2012 - 19:23

... wie Bockwurst im Zentralstadion. Geh ich ab, wenn ich Herrn Schubert zuhöre. Und ich habe schriftlich verfügt, dass, sollte mich mal das Schicksal von Johan Friso der Niederlande ereilen (wovor mich meine Unsportlichkeit eigentlich bewahren dürfte), ich auf meinem Pflegebett ausschließlich mit Olaf Schubert beschallt, beschäftigt, erweckt werden möchte. Per Kopfhörer. So. Schönen Abend allseits und Olaf S. natürlich für immer alles Gute. A.Stenzel


Christian aus Verden schrieb am 26.02.2012 - 18:36

Ganz großes Tennis! Da frage ich mich, warum Mario Barth die Stadien füllt...?! Hab Dich zwei Mal in Bremen live gesehen und habe Schmerzen vom Lachen gehabt!


Mario Tenspolde aus Much schrieb am 18.02.2012 - 12:27

Hammer, der geilste Wortacrobat denn ich je erleben dürfte! Mehr davon........


Holger- Rudolf aus Duisburg am Rhein schrieb am 17.02.2012 - 00:35

.....Olaf , du hast einen sehr erfrischend , unterschwelligen Humor. Ich finde deine Art und Weise sehr einzigartig und einfach , einfach Oskar reif ? Dem Wort Lebenserfahrung``,....hauchst du eine völlig neue Bedeutung ein . You make uns happy hier , und verbreitest einfach nur entspannung pur, mit einem Hauch Gehirntraining und einer steifen Priese Naivität , die jede Zuschauer- Seele ,die Tagesereignisse schnell vergessen lässt. Mach so weiter, du bist ein besonderer Mensch.......Gibt es leider zu wenig .......


Felix aus Ostholstein schrieb am 15.02.2012 - 18:36

Olaf! Wenn es DICH nicht geben würde....du bist mein absoluter SuperHeld.... ich frage mich nur wie "normal" Du im "normalen" Leben wohl bist. OLAF TV ist auf jeden Fall der Oberburner...mach weiter so und rutsch bitte nicht zu stark in den RTL Comedy Kommerz rein. Naja..Geld stinkt nunmal nicht...


Martin aus Eilenburg schrieb am 15.02.2012 - 09:06

Sehr angenehm anzuschauen!


Berti aus Lauscha schrieb am 14.02.2012 - 13:21

Der Olaf soll mal besser bei seiner Carola bleiben, sonst bekommt er zu seinen Rückenproblemen auch noch Herzprobleme... Liebe Grüße Olaf!


die B. aus D. schrieb am 14.02.2012 - 10:17

Olaf! Ich will dich haben. Setz mich bitte auf die Liste der potentiellen Lebenspartnerinnen und gib mir ein Zeichen, wenn du soweit bist. Ich bin bereit. Am Do bei TV total warte ich auf deine Antwort.


Anne aus Kumertau schrieb am 13.02.2012 - 20:00

Lieber Olaf! Ich suche noch jemanden, der meinen Opa mit mir exhumiert. Ich habe Angst, dass er vielleicht in seinem Sarg wieder aufwachte und jetzt elendiglich friert.Ich hatte meinen Opa soooo lieb! Wann hast Du mal Zeit? Bitte gib mir Bescheid! Tschüss! Deine Anne


Häberli Peter aus Horw bei Luzern in der Schweiz schrieb am 13.02.2012 - 13:50

Olaf Du bist genial vom Scheitel bis zum After erlaub es mir du bist ein wortensafter Dein Pullunder ist Dein Markenzeichen die Damenwelt ist kurz vor dem Erbleichen Mann bin ich lustig


volker poestges aus meerbusch schrieb am 13.02.2012 - 11:52

bin vor lauter lachen nicht zum schlafen gekommen und hab während des lachens wahrscheinlich noch viele superkracher einfach nur 'verlacht'. danke.


Miriam Wieferink aus Nordhorn schrieb am 12.02.2012 - 18:32

Erst einmal "Hut ab"! Ich habe gestern sehr gelacht. Meine Mam' ist auch ein Riesen-Fan von Dir. Sehr, sehr schade, dass Du in 2012 keinen einzigen Auftritt in unserer Nähe hast (PLZ 48529). Wir wären auf jeden Fall dabei! :-)


Iech aus Falkenstein schrieb am 12.02.2012 - 15:46

Langweiliges Samstagabendfernsehprogramm, und dan das: Olaf Schubert! Hab wirklich schon lange nicht mehr so gelacht, einfach super Olaf


udo aus plauen schrieb am 12.02.2012 - 15:45

Schön das es einer wie du ,aus der dittesschule geschafft hat.Könnte sein das ich noch den selben pollunder habe.Dein Stail hat sich verändert,dein humor nicht,mach weiter so!udo vom leninplitz


Romina aus Göttingen schrieb am 12.02.2012 - 11:24

Hab gestern dein Programm im Fernsehn gesehen. Das war echt super spitze , einfach klasse. Schade das du dieses Jahr nicht nach Göttingen kommst. Trotzdem weiterhin viel Erfolg. Mach weiter so. LG Romina


Trude aus Randpolen schrieb am 12.02.2012 - 08:41

Ich finde sie super, weiter so.


suuuupone aus brettheim schrieb am 12.02.2012 - 02:14

olaf du bist eifach glasse, wo bekomm ich denn deinen pollunder her????? grüssle


Sebastian aus Berlin schrieb am 12.02.2012 - 01:01

Ick find dich einfach knorke ... punkt !


Peter Habegger aus 63428 Großkrotzenburg schrieb am 12.02.2012 - 00:32

heute auf RTL das erste Mal gesehen, Du bist der absolute Knaller als Comedian, der Beste, Gruß nach Sachsen


marco aus zuzgen schrieb am 12.02.2012 - 00:22

hola olaf - du bist der beste! - viele grüsse aus der schweiz 8-)


Udo aus Straelen schrieb am 11.02.2012 - 16:20

Hallo Olaf, sicher findest du es auch nicht gut das z. Zt. immer auf den Griechen rumgetrampelt wird. Dort gibt es die ehrlichsten Politiker Europas. Sie haben vor Jahren versprochen das keine Steuern bezahlt werden müssen und gehalten. Das man mit 50 Jahren Renter wird und wieder gehalten. Das verstorbene Renter Ihre Rente weiter bekommen, schon wieder gehalten. Das es wenig Arbeitslose geben soll, also mach man alle Arbeitslosen zu Beamten, perfekt. All diese Dinge werden unsere Politiker immer wieder versprechen aber nie halten. Machs besser, schönen Gruß Udo


Helmuth und Mathilde aus Oberhausen schrieb am 11.02.2012 - 01:34

Lieber Olaf! Mein Gedanke: Unser Bundeskanzleramt - das ist echt basteln auf hohem Niveau. Da bastel' ich mir lieber einen Serviettenhalter in meiner Datsche ... Aber ehrlich, über den Song von Dir müssen wir immer lachen, wenn wir ihn hören! Mach's gut! Helmuth und Mathilde


Klaus Vogel aus Leipzig schrieb am 11.02.2012 - 00:17

Wir waren gestern am 10.02. im Kulturhaus Böhlen. Möchten uns ganz herzlich bedanken für den tollen humorvollen Abend! Bis zum nächsten Mal! herzlichst Klaus & Familie


Veronika aus Engelthal schrieb am 10.02.2012 - 13:38

Lieber Olaf! Viele Frauen haben angesichts der Taten der Männer keinen Humor mehr. Vielleicht sollten sich die Mannsbilder ändern??? Menschen, die andern Menschen das Leben zerstören, egal ob Männer oder Frauen, finde ich total gemein. Vero


H.S. aus Z.- M. schrieb am 10.02.2012 - 10:56

1.Meine Frau ist total humorlos, schlimm genug, aber einzig mit Olaf Schubert kann sie. Der Mann, den Frauen wirklich vertrauen! 2. Mit O. Schuberts Humor läß sich gut therapieren, echt. 3. Wann kommt Olaf Schubert wieder nach Suhl? Es eilt! Herzlichst Hans


Betty aus Dallgow bei berlin schrieb am 10.02.2012 - 00:17

Hirschhausen langweilt mich immer morgens auf prardiso, also auch sehr sauber, es prardiso , wenn ich meine Tochter in der Schule abgegeben habe, da finde ich dein Texte doch gehaltvoller um nicht zu sagen , philosophisch wertvoll


Pfiffikus aus Kreativity schrieb am 07.02.2012 - 00:37

Duftolaf:1.Aus einem Stück Filz(Bastelladen) einen Olaf ausschneiden 2.denselben Olafumriss aus einem Stück nichtsaugendem Material ausschneiden 3. anmalen, benötigt werden: schwarz, gelb, grün, rosa und blau 4.ätherisches Öl aus dem Bioladen deines Vertrauens auf Filz träufeln (Vorsicht! Sparsamkeit ist die Mutter der Homopaten)5. Filz und Olaf mit einem selbstklebenden Klettpunkt verkletten 6.Aufhängen und freuen 7.In der Weltgeschichte umherfahren 8.Sprit und Umwelt sparen PS:vielleicht stellt die Originalausgabe hier ja eine Mal&Auschneidhilfe zum Ausdrucken zur Verfügung!?


aus Verzweiflung schrieb am 07.02.2012 - 00:11

An die Zentralstelle für Fernseher&Kulturbevollmächtelte:Gips schon neues Büdschiäh ? Seid so frei für Staffel drei! Schtaff fell 3 muß komm men...Schtaff fell 3 muß kommen....Staffel 3 muhuß komm men 1,2,3 ...Schtaf fell 3 muhuß ..............na na nanena....hey


M. aus B. (Ost) aus 1. Stock Vorderhaus (!) schrieb am 06.02.2012 - 16:21

Sehr geehrter lieber Herr Olaf mach doch mal twitter. Herzallerliebst M. aus B. (Ost)


Frieda Peace aus Liebenthal schrieb am 30.01.2012 - 18:39

Lieber Olaf! Ich frage mich, wie lange es noch dauern wird, bis sich wieder jeder Mensch in Deutschland geborgen fühlen darf. Vielleicht sollten wir das "Recht auf faire,liebevolle Behandlung" ins Grundgesetz mit aufnehmen? Was meinst Du? Freundliche Grüße sendet Dir Frieda Peace


L aus D schrieb am 30.01.2012 - 04:35

Ein Wermutstropfen gab es aber doch:an einer Stelle hat er sich in Oktavnuancen versungen, denn der Frosch klang vielmehr nach Huhn. Ein Huhn was ein Storch sein wollte und ein Frosch verspieß sozusagen. Wenns nicht versungen ist wäre das meine Interpretation. Gleichwohl das Gesamtwerk bleibt trotzdem stimmig.


Herr Lich aus Dankbarkeit schrieb am 30.01.2012 - 04:00

Herr Stephans Krötensounddreck Konglomorant17 isja wohl unerreicht! Ich hab ein wenig eingenäßt als dieser Kulturbeitrag an mein Ohr, in mein Aug und in mein Hirn flataterte. Als wäre Olafs Filmkritik nur für diesen Gefühlsstriptease geschrieben worden. Jene Rezension kann also ohne weiteres inhaltlich auch hier seine Anwendung finden. Pureste Kunst in seiner entblöstesten Form. Diese unverfälschte Hingabe.Großartig. Wäre ich eine Frau ich glaub ich hätt mich in diesem Augenblick verliebt. Unvergessen bleiben die lyrischen Urschreie in die...(keine Ahnung was das für ein Instrument war?) Könntet ihr also bitte auch noch die restlichen Instrumente beschriften ? Vielen Daaaank PS.das Puplikum war sehr undankbar muß ich schon sagen


Фäтерчен aus Ostn schrieb am 28.01.2012 - 00:31

добрый день Олаф Шуберт. Я не понимаю a как поживаешь? Кеине Вице üбер дие мафия ! Удачи


aus Versehen schrieb am 25.01.2012 - 15:31

1Pfund Butter und eine Stange Brausepulver bitte.


Christoph Smaul aus Hasserode schrieb am 25.01.2012 - 13:50

Zuviel Dadaismus eingepfiffen ?


Ein Sorbe aus Sorbien schrieb am 25.01.2012 - 11:58

Boykott!(Gruß @ Honza ;))


Fanin aus deiner Nachbarschaft schrieb am 25.01.2012 - 02:00

Liebster Olaf so vernehm meine Kunde. Gar lieblichst fröhn ich deiner Kunst, wollt mirs Leben nicht vermiesen. Drum komm flott an meine Brust, will die hohe Stirn dir streicheln. Wo morgens die Nachtigalle einstummt und die Nässe der Elbtalauen in die Latschen sinkt, da bin ich bei Dir. Dafür hab du mein Held dankesten Dank. ♥(...du Hengst)


Berst Torben Klötschniwski aus Bitterfeld schrieb am 23.01.2012 - 23:48

Bitte komm zu uns! Wir haben nichts mehr zu lachen.


Honza aus Česká Republika schrieb am 23.01.2012 - 23:28

Ság einmál willszt du mich verkackeiern ? Soll ičh mal ne Runde absächseln ? Wie fans dundas? Du mit deinen Verbalinjurien. Homoresk...pfff das ich nich láche (ich bin enttäuscht)


Zelmann aus B. nochmal schrieb am 23.01.2012 - 23:05

Achja ich verguß es fast (Schande über mein Hauptzentraldenkbehältnis): Vielen Dank auch für die vielen Abschmunzler, Humorcoktails und auch für die Hoffnung! so ich denke da is alles gesagt...


Hein Zelmann aus B. schrieb am 23.01.2012 - 22:16

Zum verduften meiner gummibereiften Kasperbude hätt ich gern ein Duftolaf an meinen Innenspiegel verbömmelt&rangebrämt. Wäre also schön wenns so einer käuflichst zu erwerben gäbe! Packt ihn bitte zu eurem Möhrchendeis! Vielen Daaank


M. aus Eisenhüttenstadt schrieb am 19.01.2012 - 18:24

Wann beginnt der Kartenverkauf für FF/Oder für den 05.11.12? Es wird zu Eventim geleitet doch dort findet man diese Veranstaltung nicht und Messehalle weiß auch noch nichts über den Verkauf.


Hier gehts chronologisch rückwärts zu den älteren Einträgen …

HAUSBUCHARCHIV

2018 1 2
2017 1 2 3 4
2016 1 2 3 4
2015 1 2 3 4
2014 1 2 3 4
2013 1 2 3 4
2012 1 2 3 4
2011 1 2 3 4
2010 1 2 3 4
2009 1 2 3 4
2008 1 2 3 4
2007 1 2 3 4
2006 1 2 3 4
2005 1 2 3 4
2004 1 2 3 4
2003 1 2 3 4
2002 1 2 3 4
2001 1 2 3 4
2000 1 2 3 4