HAUSBUCH 2008 - 2.Quartal

Elke aus EngelsDorf schrieb am 29.06.2008 - 22:55

DER BESSERE HAT GEWONNEN! So soll's auch sein. :o)


Elke aus EngelsDorf schrieb am 29.06.2008 - 20:22

DAS REZEPT FÜR EIN WUNDER. Spanien geht als klarer Favorit ins EM-Finale von Wien. Doch der knallharte Faktencheck zeigt:Das deutsche Team kann den Europameistertitel holen. Elke drückt' schon mal ganz feste die Daumen.:o) Ich hoffe der Olaf+Freunde auch.;o) winkewinke Elke PS.Zu erreichen auch unter frosch_sprung@gmx.net Nu.:o))


jens aus dresden schrieb am 23.06.2008 - 15:05

weinböhla/zentralgasthof (EM-Spiel schweiz-türkei) mein lieber olaf, das kannst du viiiel besser! ich war mit einer guten freundin dort, die (weil aus frankreich kommend- "olaf schubert" nicht kannte... ich hatte arge not meine begeisterung der vorzeit (also die zeit vor dem betreffendem spielbericht) zu rechtfertigen. aber auch lyriker sind eben nur menschen... ; ) gruß jens!


Richard der ewerbslose Rabattmarkenverkäufer aus z.Zt. Hammerburg schrieb am 21.06.2008 - 14:52

Hallo lieber Olaf, bin letzte Woche endlich der Springer-Verlagsdrückerkolonne entkommen.Jetzt stehe ich nun in der Möncke,um mir ein paar Taler zusammenzusammeln für einen Identitätsnachweis plus Strafgebühr vom Amt,weil ich ja keinen Ausweis hab'. Naja so ist wenigstens was los ,und ich fühle mich dabei nicht so liegengelassen.Es kann behauptet werden "Ein Aufwind ist spürbar". Ach ja,mir kommt da grad' noch was zum Thema "warum und wozu in meinen verquasteten Sinn . Wie ich doch mal zum dentistischen Dauerbaustellenleiter mußte,frug er mich doch gleich,als er meine Agressorenleiste begutachtete,ob ich schon öfter mal einen Disput mit anderen seiner Art gehabt hätte,weil mir ja ,wie ihm auffiel,einige meiner Backenbeißer fehlten.Ich mußte verneinen.Ich sagte ihm ,das sei mir auch schon aufgefallen .Ich verwies ihn auf den Umstand unter Bulimie zu leiden und die dadurch entstandenen Mangelerscheinungen zum Abruch einiger Zahnköpfe führten.Naja, aus einem Termin wurden viele.Ich glaube neun waren es.....für nur einen Zahn.Diese Erfahrung leitet mich über zu einer ethischen Addition : Strohmann-Variante + bewußt niedere Mittelmäßigkeit +tüchtigen Geschäftssinn + geheucheltes Mitgefühl = konstruktiver Raubbau am Menschen !! Will damit meinen ,dass das "wozu u. warum" bei solcher Art Unmenschen einen Einheit bilden. Während ein Christ diese Fragen jeweils für sich stehenlassen kann.Die Unmenschen dagegen entlarven sich selbst indem sie beide Komponenten während ihres Tuns zusammenbringen. Als die 9. sitzung beendet wurde,warf er mir noch zu ,ich solle nicht mehr so viel trinken.Ich entgegnete-Das was sie hier betreiben ist Einschüchterung und übler Nachruf ,um sich am Wochenende besser entspannen zu können .Das Andere ist -Sie sollten die jungen Menschen nicht zu sehr fahrlässig unterschätzen.Er schrie mir zu ich solle die Praxis zügigst verlassen .Die "gegenseitige Unterredung fand ihr jähes Ende im gut gefüllten Warteraum der Praxis Inhuman und Partner. weiterhin eine gute Zeit und viele Grüsse an Dich und deine Freunde. Zitat v. Albert Pressler : 1 für das Geld 2 für die Show 3 zum fertigmachen . und los gehts ab.Warum nicht du auch? tritt mir nicht auf meine blauen Wildlederstiefel. Ihr könnt alles machen .nur laßt meine blauen treter in ruh!!... so in etwa.


der gute Mirko aus bei Brabschütz irschndwo schrieb am 14.06.2008 - 11:53

Hola Carmen! Bei StudiVZ (*Werbung!*) gibts etliche Olaf-Schubert-Gruppen. Werde am Besten bei der / den Größten Mitglied. :)


Carmen aus Weimar schrieb am 13.06.2008 - 17:42

Nicht du, geehrter Olaf bist gemeint, sondern die anderen hier Schreibenden: Wer möchte mit mir einen Fanclub gründen? Ich suche Leute, die das Ernst meinen! Meldet euch unter seelenrot@gmx.net


Simon Saund aus Leipzig schrieb am 13.06.2008 - 01:05

Servus Olaf, das war ja mal nichts. Ich muss sagen, dass ich von deiner Live-Kommetierung des Fussball-Spiels Polen VS Österreich gemeinsam mit deinem Kollegen Hr. Stefan ganz und gar nicht begeistert war. Um ehrlich zu sein wars ganz schön langweilig, jede Menge alte Sprüche, vollkommen unvorbereitet und streckenweise so lahm, dass ich fast eingeschlafen bin. Den größten Teil der Show scheint dir ohnehin Hr. Stefan gestohlen zu haben, wobei dessen "rassistische" Witze schon sehr grenzwertig waren. Das ein oder andere Mal kam der wahre Proll in ihm einfach zu sehr durch und ich glaube vielen im Publikum war nicht ganz wohl dabei. Alles in Allem waren die 12 Euro viel zu viel Geld für das Programm!


beeindruckt.com aus 63452 Hanau schrieb am 10.06.2008 - 12:02

gestern habe ich zum ersten mal erlebt, dass olaf völlig aus dem konzept war und nur noch neben sich stand. grund: eine doofe kuh in mainz, die mit ihrem dummen reinrufen versuchte lustig zu wirken aber nur unreif wirkte. olaf konterte kurz danach, und gab danach mit volldampf, trotz erkältung, einer der besten vorstellungen, die ich erlebt habe! @olaf: GANZ GROßE KLASSE - danke für den abend @tussy: sei froh dass ich nicht in meiner nähe gesessen hast!


Kurt Nobis aus 47559 Kranenburg schrieb am 09.06.2008 - 23:56

Hallo Olaf Schubert, warum kommst Du nicht mal mehr in den äusseren Westen. Leider durfte ich Dich erst einmal in Oberhausen im Ebertbad erleben (Comedyabend), was natürlich das Beste am diesem Abend war. Versuch's doch nochmal. Grüße Kurt Nobis


Tobi aus Chemnitz schrieb am 08.06.2008 - 22:17

PS: nur so als kleine motivation: in unserem bekanntenkreis sind deine kompletten hördialoge seit jahren standartwerk und werden auswendig rezitiert. (passend zu allen gelegenheiten) sisste! wär schön wenn mal wieder ein neues werk uns erscheinen würde mit neuen dialogen. in erfürchtiger verbeugung mach was draus du olaf ,O) tobi


Tobi aus Chemnitz schrieb am 08.06.2008 - 22:13

hallo olaf! ich bin enttäuscht! die neue cd ist ja nur aufgewärmter kaffee, wobei der mir ja noch schmeckt. aber hier schamlos alte pointen und phrasen wiederholt hervorzulkramen ist abgehalftert. bitte werde nicht ottowalkesque und lasse deinen geist in neue sprachgefilde reisen! ob granatapfelgag, die urbane pisse oder z.b. die komplette mdr-sputnikreihe zu zitieren ist beim zweiten male nicht mehr lustig. beim anhören wr ich schon versucht mein olaf-wissen zu testen und mitzuschreiben woher ich nun den aktuellen gag kannte. olaf, enttäusch mich nicht! du als unser sprachrohr darfst nicht repereperepetev daherkommen. sonst heisst du bald olalalalaf oder so. lass dir nicht von der schnöden materiellkapitalistischen krake in die komödiantische flinte pullern! heiko tschibulla lebt! und olaf sowie so. ps. die cd geht bei ebay raus, schade! so mach was draus, ich kann mich auch nicht um alles kümmern. dein tobi


Gängster aus Tübingen schrieb am 08.06.2008 - 16:18

Geah geah geah braat braat braat bow bow bow ...


Martin aus Chemnitz schrieb am 05.06.2008 - 20:53

Saugeile texte,bühnenprogramme,tv-auftrite,lieder...es bietet mir extrem! weiter so mister! :)


Madeleine Kellner aus 79540 Lörrach schrieb am 04.06.2008 - 18:51

Lieber Olaf, herzlichen Dank für Deine Art Humor! Es tut wirklich gut!


Sebastian aus Dresden schrieb am 01.06.2008 - 22:46

Wortgewaltig! Du bist Inspiration, Hoffnung und Sorgenvertreiber in einem! Danke


Holger aus bye Chemnitz schrieb am 30.05.2008 - 01:05

Merhaba Olaf! Schade, dass Du am vorangehenden Abend, sekündlich, ehe die Sonne gänzlich aus dem Osten entschwand, es für unrecht erachtetest, die ana(l)tolische Liebeskunst in Deine spontanen Werkverschwurbelungen hineinzukredenzen. Soweit meinen Gelüsten gewahr ist, positioniert sich solch Regionei (auch vom Sexuellen) nahe dem olympisch nicht minder rektalen Zeugungsterrain. Dem Rufer sei dennoch Dank erschienen (hell, hoch, heilig und frontal) Maximale Grüße ans Team und Dich, Holger (CaRu-Founder)


Lena aus Pirna schrieb am 28.05.2008 - 14:32

Olaf, deine Auftritte sind toll! Bringt mich immer wieder zum Lachen!


Nickname Elluschka aus EngelsDorf schrieb am 26.05.2008 - 11:34

Dann hofft mal die Elluschka, das sie noch einen Gästebucheintrag(in ihre Seite!) von dem LIEBEN+WUNDERBAREN OLAF SCHUBERTI bekommt.(Mit Foto,wär nicht schlecht;o))Abor ein Schönes!!!


Elke aus EngelsDorf schrieb am 25.05.2008 - 21:15

NUN ISSE DA!!!BEI MIR.DEINE NEUE CD,OLAF. DANKE,DU LIEBER+WUNDERBARER OLAF AUS DEM WUNDERSCHÖNEN DRESDEN FÜR'S ZUSENDEN. Tschüßi nickname Elluschka in www.womenweb.de :o))


Andy aus Stuttgart schrieb am 25.05.2008 - 15:11

Olaf, Deine Sendungen bei Nightwash und QCC sind spitze! Weiter so! Viele Grüsse aus Stuttgart!!!!


aus dresden schrieb am 23.05.2008 - 22:05

fffffffffffffeeeeeeeeeeeuuuuuuuuuueeeerr


Heike aus Magdeburg schrieb am 19.05.2008 - 09:05

Lieber Olaf, dein Auftritt am 17.05. in Magdeburg (Froximun-Arena) war echt der Knaller! Hab schon lange nicht mehr so gelacht. Auch die Sprüche bezüglich Sachsen-Anhalt, dem Land der Frühaufsteher, waren der Hammer! Kannte dich sonst nur vom Fernsehen, aber live ist doch was anderes. Mach weiter so! Ich weiß, du bist bei mir!


Kai aus Magdeburg schrieb am 18.05.2008 - 02:03

Gerade von Deinem Auftritt in Magdeburg zurück . Bin noch voller Emozionaler Empathie durchflutet ! Hast Dich wieder sehr eloquent den Bördebrüdern aus dem Schwesterland Anhalt gezeigt !! DANKE dafür , OLAF Forever , ich weiß Du bist bei mir !!


Michael Gansera aus Bochum schrieb am 17.05.2008 - 15:48

Sehr geehrter Herr Schubert, lieber Olaf, vor einigen Wochen sah ich Sie/Dich zum erstenmal in einer Kabarettsendung, ich glaub es war die Verleihung der Goldenen Wühlmaus, oder so ähnlich. Was soll ich sagen? Der Sprachwitz, die sympathisch-schüchterne Figur des sprichwörtlich stillen, tiefen Wassers - das war alles auf meiner Linie. Aber natürlich will ich nicht lobhudeln, das wäre für uns Beide bloß Zeitverschwendung. Aaaalso... ...was ich anzubieten habe, sind Sketche, Sprachspiele, ironische Kommentare. Mein Gefühl ist, daß meine Ideen ganz gut zur Person bzw. Bühnengestalt Olaf Schubert passen könnten. Ich sammle meine Ideen seit einiger Zeit im Computer, bin aber selber absolut nicht der Typ, mich selber auf die Bühne zu stellen. Wissenschaftliche Vorträge halten ist kein Problem, aber meine Pointen zu platzieren, nee, klappt nicht. In dem Moment, in dem mir die Idee kommt, kann ich sie aussprechen, und meistens ernte ich schallendes Gelächter. Aber ich bin ein ganz miserabler Schauspieler, ich kann meine Pointen nicht auswendig lernen, kabarettistisch auf ihre Wirksamkeit ausarbeiten und dann 100mal so präsentieren, als käme mir der Gedanke grad eben mal so. Nein, es geht mir nicht darum, Geld zu verdienen. Eine kleine Anerkennung für Ideen, die auch verwendet werden - gerne. Aber bereichern will ich mich nicht, und schon gar nicht auf Kosten Anderer. Bleibt die Frage, ob Ihrerseits/Deinerseits Interesse besteht, mal einen Blick auf ein paar meiner Ideen zu werfen. In diesem Sinne viele Grüße Michael Gansera


birgit aus Mühlhausen schrieb am 16.05.2008 - 14:28

Lieber Olaf, leider bist Du viel zu selten bei uns in Thüringen. Du sprichst uns aus der Seele. Wir finden Deine Show ganz super.wir wünschen Dir und Deiner crew alles,alles Gute und viel Erfolg ! Starte durch und zeig es der ganzen Welt, daß es nur " EINEN " gibt. P.S. ....geduscht, geimpft und entwurmt.....


Sebastian aus Herne schrieb am 12.05.2008 - 02:18

Hallo Olaf, ich schließe mich Greta aus Stadtlohn voll und ganz an. Komm doch mal irgendwo ins Ruhrgebiet. Keine Angst. Hier ist nicht alles schwarz...soviel nur zum Thema Vorurteile;-)Ist echt blöd immer bis nach Berlin oder Köln zu fahren um deinen geistigen Ergüssen zu lauschen. Liebe Grüße, Sebastian


Andreas aus Nürnberg schrieb am 10.05.2008 - 09:17

Vielen Dank für den wunderschönen Abend am 7.5. im Burgtheater zu Nürnberg. Ich hoffe, Ihr kommt im Herbst noch mal. Liebe Grüße von den Exildresdnern


Elke aus EngelsDorf schrieb am 06.05.2008 - 22:25

Huhu Olaf. Nun hab' ich eingezahlt und ich hoffe das deine neue CD gut verpackt(und wehe sie iss kaputt!!!) baldi bei mir ankommt.Und wenn sie mir richtisch gut gefällt bestelle ich noch ganz ganz viele.Also Fan's von Olaf!!!Bestellt ganz schnell auch die neue Olaf-CD sonst isse vergriffen.Das könn'ter glauben!!! So nun husch ich raus.;o) Bleib'Gesund. Tschüßi+winkewinke de Elke


Alex aus Erfurt schrieb am 26.04.2008 - 12:28

Hey Olaf,Danke für die leider viel zu kurze Zeit in Erfurt. Ich glaube ich habe den Sinn des Lebens gefunden,denn "Du bist bei mir"! Du bist und bleibst einfach der Beste! Grüße aus dem "Wurst"land...


Andreas aus Lutherstadt Eisleben schrieb am 25.04.2008 - 22:20

Hallo Olaf! Danke für Dein Konzert bei uns im Mansfelder Land. Fernsehen war gestern, Olaf Schubert im Original ist das Heute. Weiter so!


Elluschka aus EngelsDorf schrieb am 24.04.2008 - 23:24

Schlaf schön,Du Olaf,Du. Tschüßi. PS.Schickste mir mal bitte Deine neue CD?Bitte ganz bald! :o)


Hans-Peter Schlinger aus Wennde rein kommst rechts schrieb am 24.04.2008 - 01:34

Magge ... ganz hohe Schule !! Weitermachen, und immer nen gepflegten GV nach der VA.


Greta Ksivickaite aus Stadtlohn schrieb am 22.04.2008 - 19:10

Guten tag, sehr geehrter herr schubert!:) verzeihen sie, ich bin gezwungen es zu sagen, doch immer wieder aufs neue und phasenweise noch öfter erfreue ich mich an ihrem grandiösem humor. doch habe ich auch an ihrer überdimensionalen autorität dramatischerweise etwas zu kritisieren, o ja, selbst eine derartig begeisterte bewunderin und täglich die verehrung ihres humors und ihrer auftritte praktizierende "männin";) darf und kann in dieser situation, in der sie momentan und vorraussichtlich bis 2009 festgefahren und begraben ist, nicht nur loben. um auf den punkt zu kommen, den sie jetzt sicher bereits mit wässrigem mund erwarten.., also um darauf hin zu kommen, ....was ich eig. sagen wollte.., also meine kritik ist, .....ne, also sie lautet: kommen sie doch mal in MEINE nähe! ich würde sie-verzeihung-übelst gerne life erleben, hatte ich bis jetzt doch dramatischerweise keine chance dazu, da sie bevorzugt im raum berlin und drum herum auftreten, oder mal köln...mein vorschlag und gleichzeitig-raffinierterweise- meine bitte an sie wäre dem zu folge: kommen sie doch mal nnach essen, oberhausen,...oder auch sehr gerne stadtlohn!:) ich bin mir sicher, auch hier im westlichem raum werden sie nicht nur genügend drogendealer mit der holländischen grenze vorfinden. es werden auch genügend freudige menschen mit freudiger aussicht auf einen feucht-fröhlichen abend mit ihnen auftauchen-sie werden sehen!! also, es wäre überaus nett von ihnen, mir auf meine bitte hin mit einer e-mail zu antworten. sie können über das formale hinaus auch noch gerne etwas von anderen dingen erzählen; von ihren kindern, was sie am heutigen tag frühstückten oder auch ganz andere sachen, das seh ich nicht so eng. in jedem fall würden sie mir mit einer antwort eine zumindest mittelmäßige freude bereiten, das kann ich ihnen schon mal verraten, und da sind wir doch schon mal auf der sicheren seite, nicht wahr? auf bald! ihre Greta, (16; fast 17 J.)


jot aus frankfurt/m schrieb am 21.04.2008 - 11:51

Ganz gross!! Danke für soviel brillanten Humor!


doPaule aus Dresden schrieb am 14.04.2008 - 19:55

danke für deine audiologischen Werke! :) weiter so!


Christopher aus Leutkirch schrieb am 14.04.2008 - 01:24

WoW, dein ,,Konzert,, heute in Landsberg am Lech , war der Hammer. Suuuuuuuuuuper. Weiter so. klasse !!! PS.: der Auftritt bei Tv-Total war auch klasse.


Carmen aus Weimar schrieb am 10.04.2008 - 19:48

Lieber Olaf, leider habe ich dich (euch) viel zu spät entdeckt, denn hätte ich geahnt, was ich all die Jahre verpasst habe, als euer Plakat die Schaufenster Weimars zierte - ich hätte schon viel eher Freude empfinden können. Und das meine ich ernst - ich habe lange nicht mehr soviel gelacht und mich so ausgiebig über die gleichzeitige Tiefgründigkeit gewundert und tatsächlich frage ich mich jetzt des öfteren: "Wie hätte Olaf entschieden?" Danke dass es dich gibt und übrigens - wir werden unser Kind nach dir benennen!


Markus aus Frankfurt schrieb am 10.04.2008 - 00:38

Hallo Herr Schubert, der letzte Auftritt in TV Total war das Beste was ich seit langem gesehen habe. Viele Grüße nach Sachsen.


Kleene aus Coswig schrieb am 09.04.2008 - 20:57

Olaf ich liebe dich... =) Schon alleine euer Grippenspiel ist eine Sensation! Mach/t weiter so! Tschüüüüüüüüüüüüüüüüüüü


Florian Schwerer aus Speyer schrieb am 08.04.2008 - 23:40

Endlich ein Mensch der genau den Nerv unserer heutigen Zeit trifft! Weiter so


André aus Dresden schrieb am 07.04.2008 - 17:39

Nightwash - Quatsch Comedy Club - Youtube - Döbeln - to be dringend continued Der Maßstab der deutschen Sprache ein Sachse - ein schönes Gefühl.


Richard der Rabattmarkenverkäufer aus HH aus bei den anonymen Intercities schrieb am 06.04.2008 - 18:25

Lieber Olaf , konnte mein vorgeschlagenes Umfragethema nicht ganz ausscgreiben,und tue es hiermit:Verträgt sich Familienmobbing mit der alllgemeinen unterschwellig praktizierten Stilllegung des Menschen und der daraus resultierenden hyperdebilen Kaufzwangneurose ?...ähh Wieviel Angstsalat kann ein zuckendes Vakuum mit irreparablen Schäden verkraften ,ohne dabei seinen Keks zu verlieren ? Viele HERZ-erfrischende Grüsse, und weiterhin eine schöne Zeit wünscht Dir der fliegende Fisch im bleiernden Kettenhemd . PS:Anm.zum Umfragezwischenstand: Vielleicht geht das Ausschlafen garnicht einher mit der evtl. Gleichgültigkeit der Menschen,sondern eher einher mit ihren Einschlafproblemen durch psychischen Stress und Liebe,die ihnen verwährt wird. VIELEN DANK


Ingo aus Nonnewitz bei Zeitz schrieb am 06.04.2008 - 00:43

Kann mich Jörg nur anschließen,war auch in WSF zu Gast.Was für ein geiler Abend und endlich mal wieder geniale Comedy mit geistigem Niveau....,mach weiter so,die Welt braucht dich wirklich...


jörg aus weißenfels schrieb am 05.04.2008 - 23:47

Nun mußte ich mich mal nach den ganzen jahren hier verewigen!Ich bin jetzt noch verzaubert!Du in weißenfels.Das neue programm ist wieder rundum gelungen.Ich war der einzige(der mit dem pollunder:-) für den du dann extra hinter der bühne hervorgekommen bist!Danke dafür und ich hoffe,wir werden noch viel von dir hören und sehen!Die welt braucht dich!No paceran.Es lebe die internationale!


Sebastian aus Dresden schrieb am 05.04.2008 - 12:34

Döbeln war der Hammer, weiter so, wir folgen Dir auf Deinen Wegen, hängen an Deinen Lippen, auf das Du uns erleuchtest !


df aus ffd schrieb am 03.04.2008 - 15:56

fdf


Nick... Elluschka aus immer noch im ...Dorf. schrieb am 02.04.2008 - 18:38

Na,Du lieber Olaf. Haste denn nun ein Passwort für Dich gefunden,zum Login?(WomenWeb) ich drück' Dich mal. PS.Gruß an Deine Freunde.


Hier gehts chronologisch rückwärts zu den älteren Einträgen …

HAUSBUCHARCHIV

2018 1 2
2017 1 2 3 4
2016 1 2 3 4
2015 1 2 3 4
2014 1 2 3 4
2013 1 2 3 4
2012 1 2 3 4
2011 1 2 3 4
2010 1 2 3 4
2009 1 2 3 4
2008 1 2 3 4
2007 1 2 3 4
2006 1 2 3 4
2005 1 2 3 4
2004 1 2 3 4
2003 1 2 3 4
2002 1 2 3 4
2001 1 2 3 4
2000 1 2 3 4