HAUSBUCH 2007 - 1.Quartal

der ES aus drinnen schrieb am 30.03.2007 - 21:11

du großer olaf du!!!!!es schafft nur einer sich auf dem hutball ohne kopfbedeckung ablichten zu lassen.....boykott lebt vom mitmachen!!!nieder mit den brücken der stadt!!!hau


anja aus freiberg schrieb am 30.03.2007 - 12:06

gestern im tivoli.warst du spitze respekt du bist echt cool


Olaf's Liebhaber aus Bautzen schrieb am 25.03.2007 - 16:52

Hallo ihrs, warum steht auf eurer Seite, dass ihr am 15.Mai in Dresden seit! Ich dachte, ihr kommt da ins Kesselhaus! Alles andere wäre natürlich sehr schade! :-) Bis hoffentlich bald


ralf aus chemnitz schrieb am 19.03.2007 - 12:22

tach olaf und freunde. danke für die schmerzen in kiefer- und bauchbereich, die ihr uns durch annimation von dauerlachen am 17.3. in stollberg beschert habt. man sieht sich...


Stefan aus Dresden schrieb am 17.03.2007 - 19:40

Klasse Konzert gestern in der Neustadthalle. Hab mich vor lachen kaum auf dem Stuhl halten können. Hoffe man hört noch viel von Dir. Du bist bei uns!!!!!


Stephan aus Dresden schrieb am 17.03.2007 - 18:20

Hee Ole,wollt bloß nochmal Danke sagen für die sehr gut dargeboten "SHOW" gestern Abend in der Neustadthalle.Uns taten Gesicht und Bauch noch bis in die Nacht hinein weh vor lachen.... SUPER PROGRAMM ! ! ! Lass es dir gut gehen.


crock aus Mansfeld schrieb am 17.03.2007 - 15:26

Mahlzeit Olaf, du Mahner und Erinnerer, deine Comedy bei Sputnik ist echt endgeil, wenn du da nächste mahl bei u.a.w.g bist misch den laden mal richtig auf. Olaf rules!


horst sören fiedel aus teichwolframsdorf schrieb am 12.03.2007 - 12:11

echt superklasse. es ist so superschön. klasse! ich will ein bier von dir!


Daniel aus Falkenstein schrieb am 08.03.2007 - 13:19

hey olaf! ich sag nur: helm ab frau mütze!!! selten hab ich so gelacht. deine cds sind echt super!!! jochen rockt!!! echt ganz tief aus der trickkiste!!! Daniel


Andreas Munz aus Waiblingen schrieb am 05.03.2007 - 09:23

ganz grosses kino....beachtlich, ich hab selten so gelacht.


Rene aus Dresden schrieb am 04.03.2007 - 17:48

wo bekomm ich diese cd:"olaf schubert - die 17 besten hördialoge" her??????


Janine aus Nürnberg schrieb am 03.03.2007 - 18:00

Super Auftritt in Nürnberg, da hat sich das lange Warten auf eventuell zurückgegebene Karten draußen in der Kälte gelohnt! Klasse Showeinlage mit dem Notenständer ;-) Leider kannten scheinbar viele "Rebellion" aus der Zugabe nicht... Hab dich jetzt schon paar Mal in Erfurt erlebt, auch zum Krippenspiel, aber der Auftritt in Nürnberg und die Stimmung in diesem kleinen Theater war auch spitze!


jörg aus chemnitz schrieb am 01.03.2007 - 14:14

hey olaf, hey herr stephan, hey jochen - also mal ehrlich. ich freue mich schon sehr auf den neuen tonträger. ich hab auch das programm zum zweiten mal in chemnitz in der mensa gesehen. und ich muß sagen. lustig war´s schon. vom bass her, naja, ging so. aber ich wünsche mir mehr lebensbezug. vielleicht seid ihr ja in eurem gallischen dorf der künstlerexistenzen abgeschottet von den nöten des mannes der straße und der straßenmädchen, aber mir ist der klamaukanteil zu hoch. mehr biß, herr stephan, machen sie mal was, der kapitalismus darf nicht siegen. wenn, dann nur im kopf, aber nicht im herz. genau an der stelle müßt ihr ansetzen! den hebel anlegen, immer dahingehen wo es wehtut! oder was zahlt den Pro7 so? ich hab ja auch was zurückgelegt. ganz so ist es ja nicht. ich weiß genau, wen wer was tun kann, dann seid ihr es. euch vertauen die menschen. mißbraucht das nicht. sonst komm ich vor beim nächsten auftritt und wir diskutieren das vor ort aus! wäre doch schade, wenn wir nicht freunde bleiben könnten. ihr seid schon sehr lange mein flackerndes kerzenlicht in der finsternis und geleitet mich durch die tristesse im konsum paradies an der ecke. aber ich will mehr klare ansagen. olaf kann sie ja immer noch wortspielerisch verpacken, das kann er, das wissen wir. ich zähl auf euch. rock on. jörg


Andreas aus Nürnberg schrieb am 27.02.2007 - 20:32

Waren zu zweit bei Deinem/Eurem Auftritt in Nürnberg. (Durch Zufall und Riesenglück an die Karten gekommen). Sind eigentlich aus DD und Radebeul, aber schon ne Weile im Exil in Nürnberg. Falls Ihr wieder mal bei uns auftretet, lasste es uns wissen!!! Super Abend, Foto kommt per mail, wenn es fertig ist :-) Bis Bald mal wieder, Gruß nach Dresden


Marc aus Nürnberg schrieb am 26.02.2007 - 20:30

Hallo Olaf, super Auftritt in Nürnberg. Die Sache mit dem verhedderten Notenständer war aber so nicht geplant? ;-) Bleibt nur zu sagen: Junge komm bald wieder! Schöne Grüße, Marc


Katinka aus Dresden schrieb am 21.02.2007 - 15:50

Also, wenn ihr Olaf Schubert mal erleben wollt, wenn er auf seine ganz eigene und unverwechselbare Art berichtet, was er als Kind werden wollte, dann schaut mal auf www.ich-will-durchstarten.de! Lacher werden garantiert!


Alex aus Lohsa schrieb am 20.02.2007 - 19:23

Naja meistens ist es so, dass sich alles von selbst klärt. Habe genau heute das Päckchen bekommen und werde heute einen super DVD-Abend haben. Vielen Dank Alex


Alex aus Lohsa schrieb am 20.02.2007 - 15:04

Mit dem Eimerverkauf bin ich auch nicht ganz zufrieden. Meine Bestellung wurde bereits am 06.02.07 von meinem Konto gebucht und ich habe ebenfalls bis heute noch keine Ware erhalten. Also Sebastian Thürer, ich teile dein Leid. Ich freu mich trotzdem tierisch auf die lieferung und hoffe nur, dass es nicht mehr allzu lange dauert. Gruß Alex

Jedenfalls gibt es Millionen zufriedene Kunden. Manchmal steckt sich Herr Stephan was in die eigene Tasche, klar! Aber Olaf Schubert weiß davon nichts.


Isabell Voigt aus Stuttgart schrieb am 19.02.2007 - 23:19

Hallo Olaf! Ich komme ursprünglich aus Weinböhla (da warst du auch schon mal) u war auch schon in einigen Shows von dir... fand das auch echt klasse!! Leider wohne ich jetzt sooo weit weg, dass es nur noch selten möglich ist zu deinen Auftritten zu kommen. :( Kannst du nicht mal den Westen unsicher machen u mal nach Stuttgart kommen?!?! Also, ich würde mich freuen. Viele Grüße Isabell


El Paolo aus DD schrieb am 19.02.2007 - 21:58

hab dich auf comedy central gesehn das war top einwürfe wie (es geht um vegetarier) "und dann gibt es ja noch veganer" olaf:"die essen noch nich mal fleisch oder?" werden wohl unsterblich bleiben ;)


stellungnahme aus stuttgart schrieb am 19.02.2007 - 17:19

für meinen tonfall habe ich bereits um verzeihung gebeten, sie würde ich bitten bei der wahrheit zu bleiben, zudem ist es doch recht bezeichnend, überhaupt erst dann ein lebenszeichen zu bekommen, wenn sich jemand an den wagen gepisst fühlt.letzteres kann ich mich nicht entsinnen, gleichwelche behauptungen, ihnen oder einer anderen person, gestellt zu haben, diese vorwürfe weise ich von mir.....gruß.


thürer aus stuttgart schrieb am 19.02.2007 - 17:08

stellungnahme: abschluss des kaufvertrages erfolgte am 10.02.07, per internet-überweisung, zu zahlender betrag wurde, laut bankinformation, noch am selbigen beglichen, ergo hätte spätestens am montag die gutschrift auf ihrem konto verzeichnet sein müssen. Zu diesem zeitpunkt wäre mir nicht im traum eingefallen ihnen mit verbalen "müll", ( wie herr nihil baxter mich meint, recht deletantisch, verbessern zu müssen) die zeit zu stehlen. vielmehr habe ich sie in einem knappen schreiben, darin ersucht mir bitte den erhalt ihrer austände mitzuteilen (bis heute nicht), so sich hierheraus ein grob geschätzter liefertermin ergeben hätte.


nihil baxter aus geht euch was an schrieb am 17.02.2007 - 21:46

thürer du klugschissossi!!! sach ma gehts noch?laber keen müll zsam...


sebastian thürer aus stuttgart geb. halle a. d. Saale schrieb am 17.02.2007 - 13:49

sehr geehrter herr schubert, wohl ein angenehmer vorgeschmack auf ihr musikalisches bonbon waren mir ihre Hörproben, jedoch gänzlich der genuss blieb mir verwehrt, da der sogenannte "eimerverkauf" mit meiner bestellung auf sich warten lässt und mangelnder informationsfluss anlass zu folgenden gedanken gibt. habe gar, sich eine kapitale marktpolitik ihrer philosophie habhaft gemacht? oder sind ihnen vieleicht nähere umstände bekannt weshalb man ersteinmal bezahlen lässt um ein riesiges geschiss darum zu machen, die zahlungsmoral der vermeidlichen kungschaft als wahrhaftig zu verstehen, sich im gegenzug jedoch nicht einmal einer antwort zu bemühen im stande sieht.....vielmehr ist in meinen augen, eben auch ihrer person einiges an glaubhaftigkeit abgegangen, so das ich sie hochachtungsvoll um eine knappe stellungsnahme ersuche....mit freundlichen grüßen sebastian thürer, maler und bildhauer

Dein Geld ist am 16.2. beim Eimerverkauf eingegangen. Und am 17.2 beschwerst du dich! Hast du den Schuss nicht gehört? Bestell in Zukunft anderswo! Gruß Herr Stephan


Hummitzsch aus Naußlitz schrieb am 13.02.2007 - 20:33

Lieber Olaf am 10.2.07 in Berlin Wühlmäuse war tierisch gut, nein sehr gut. Bleib schön gesund, damit wir in zukunft viel Spaß haben. Danke


Anni aus Berlin schrieb am 13.02.2007 - 12:59

Lieber Olaf, liebe Hr. Stephan, lieber Jochen B., Euer Auftritt am Samstag in Berlin war der Hammer. Soviel Lachen konnte ich ewig nicht mehr. Es war alles gelungen. "Gefühl Gewinnt" und "Zeit für Rebellen" im neuen Gewand mit etwas mehr groohoove, echt genial. Kann man irgendwelche von den anderen Songs (supergeil "Der Prophet im eigenen Land" und "Ich bin bei Euch") mal auf einem Tonträger erwerben??? Ihr seid super. Dankesehr!!!


Jana Kirchhoff aus Berlin schrieb am 12.02.2007 - 11:37

vielen dank für das gefühühühül...


humhum aus in hummitzsch schrieb am 12.02.2007 - 09:01

sehr geehrter olaf und restmusikanten, ich soll von meinen eltern,die ja mittlerweile zu euren groupies zählen,viele grüsse ausrichten. weiterhin soll ich mitteilen das der auftritt in berlin am samstag zu einem der besten gehört die in der letzten zeit abgeliefert wurden. olaf,vielen dank!!! grüsse auch an bert und hr.barkas! h.hu


Thomas aus Bad Soden schrieb am 07.02.2007 - 09:43

Ich bezweifle, ob du mit dem Auftritt in der Sendung "u.a.w.g" bei dem MTV-Ableger 'comedycentral' so gut beraten warst! Den mit dir dort in bierseliger Runde sitzenden Möchtegern-Comedians geht es nur um "Fi****, Bu*****, Bla*****" - katastrophales Unterschichten-Fernsehen! M.E. hast du dort echt nichts verloren! Aber wie heisst es so schön: "Wes' Brot ich ess', des' Lied ich sing"...


mona aus schmalkalden schrieb am 16.01.2007 - 04:44

hallo olaf , du siehst aus, wie 1 verlorenes kind aus der familie schubert hier, aus, kann das sein, ich find dich echt aufmunternt und du hast 1 tolles feeling und kann dein erschaffer meiner sein, helmuth???


Johanna aus paris(klein) schrieb am 12.01.2007 - 18:27

hey jochen, bringst du mir gitarre bei?(sehr erhrlich gemeint) schöne grüße, johanna


Scheibe, Steffi aus Dresden schrieb am 02.01.2007 - 22:42

Lieber Olaf, zur "Entspannung" schaltete ich heute nachmittag den Fernseher an und dachte, ich erlebe einen Bruder von Ihnen - Jörg Gräser; Tierpfleger im Leipziger Zoo in der Sendung "Tiger, Elefanten und co" im Ersten gegen 16.00 Uhr. Kennen Sie diesen herrlich "sächselnden" Mann? Eigentlich ist das ja ganz schön gemein, er ist bestimmt ein "Guter". Liebe Grüße Steffi


Hier gehts chronologisch rückwärts zu den älteren Einträgen …

HAUSBUCHARCHIV

2018 1
2017 1 2 3 4
2016 1 2 3 4
2015 1 2 3 4
2014 1 2 3 4
2013 1 2 3 4
2012 1 2 3 4
2011 1 2 3 4
2010 1 2 3 4
2009 1 2 3 4
2008 1 2 3 4
2007 1 2 3 4
2006 1 2 3 4
2005 1 2 3 4
2004 1 2 3 4
2003 1 2 3 4
2002 1 2 3 4
2001 1 2 3 4
2000 1 2 3 4