HAUSBUCH 2006 - 3.Quartal

Jens aus Jena schrieb am 30.09.2006 - 21:09

Tolle Show im Haus vom Herrn F. Herr Stephan war allerdings nach der Show nicht sonderlich nett zum Publikum: "Wollt ihr nun was kaufen oder nur quatschen". There's no business like Showbusiness. Aber ansonsten *thumbs up* Jens


uwe aus amsterdam schrieb am 28.09.2006 - 12:48

auszug aus spiegel online, thema vornamen: " ... "Dass ein Name wie Olaf heute nicht mehr so oft wie in den fünfziger und sechziger Jahren vergeben wird, weiß man unterbewusst. So entsteht das Vorurteil, der durchschnittliche Träger müsse älter sein - und damit weniger attraktiv und intelligent. ..."


Rene Weiß aus Chemnitz schrieb am 28.09.2006 - 12:29

Hallo Olaf! Findet dieses Jahr wieder dein Weihnachtsprogramm statt? War letztes Jahr in Annaberg und total begeistert. Danke für die Info. Rene


Jeannette Wombacher aus Johannesberg (Aschaffenburg) schrieb am 16.09.2006 - 00:04

Hi Olaf, haben uns heute köstlich amüsiert und freuen uns auf ein Wiedersehen! Bitte unbedingt wieder nach Aschebersch kommen! Jetzt ist es aber Zeit den Fortbestand unserer Art zu sichern und den Schlaffis die Rente zu sicheren. Unser Soll ist zwar schon erfüllt, aber Planquatrat E, ist noch nicht ausgelastet. 2,8, ist das im Sinne der nichtarbeitenden Bevölkerung, die im gebährfähigen Alter den Vibrationsalarm vorzieht? Im Ernst, haben viel und sehr gut gelacht. Die CD "Live in London(Karl Marx Stadt)ist im Player und alles wird gut Stimmung macht sich breit. Bis zum nächsten Mal! Norbert und Jeannette


Don aus natürlich Dräsdn schrieb am 14.09.2006 - 10:47

na guten tach auch... ich wollte mal fragen wann es eine neue hörspiel cd gibt? bitte bitte noch dieses jahr!!!! es bedankt sich ein lüfter (Fan)


Michael Schulz aus Dessau schrieb am 08.09.2006 - 08:53

Schwache Nummer, gestern Abend in Dessau. Ich bin traurig und hoffe nur, daß ich mein Geld zurück bekomme. Mit unfreundlichen Grüßen Michael Schulz

Es sei vermerkt daß uns der Veranstalter einen Tag vorher (!) abgesagt hat, da ihm 50 Karten im Vorverkauf zu wenig erschienen. Wir fühlen uns auch verschaukelt... Sorry aus Dresden


Manuel Sattler aus Saarbrücken schrieb am 04.09.2006 - 00:17

Lieber Olaf! Ich durfte heute deinen Worten, deinen Liedern lauschen.Ich bewundere deinen Mut, deine Entschlossenheit und auch deine Grazie mit der du gegen die Ungerechtigkeiten dieser Welt angehst. Ein Liedermacher im Namen der Menschlichkeit und der Nächstenliebe!! Wunderbar. Du bist ein Held. Liebe Grüße auch an Herrn Stephan und Jochen Barkas. Ihr seit auch super! In der Hoffnung auf eine bessere Welt und der Gewissheit, dass sie durch Menschen wie dich besser wird, verbleibe ich mit den freundlichsten Grüßen, Manuel Sattler


Joe aus Dresden schrieb am 28.08.2006 - 18:00

Hey. Zuerst mal: Olaf, du bist der Beste! Einfach Großartig. Wir freuen uns schon wenn wir dich endlich auch mal Live erleben können. Als wir diesen Sommer im Urlaub waren warst du 3 wochen lang unser ständiger Begleiter! Wir haben gelacht und geweint(natürlich vor Freude). Mach weiter so! Liebe Grüße aus der Heimat.


tine aus uckerland schrieb am 27.08.2006 - 13:26

Super Auftritt von Dir! Gratuliere ganz herzlich! Wußte beim Auftritt gleich: Du gewinnst!!!Hab schon lange nicht mehr soooo gelacht. Ich hoffe, ich kann mal zum Live-Auftritt kommen.


Daniel aus Alzey schrieb am 27.08.2006 - 00:40

Durch Zufall über den Sender RBB gefernbedient, Namen notiert zwecks Informationssammlung und dann war es zugleich noch einer der Gewinner! Sehr schön, Glückwunsch! Wunschtraum: Das du mal zwischen Köln und Stuttgart nach z. B. Frankfurt/Main, Darmstadt, Mannheim, Ludwigshafen, Mainz, Koblenz, Kaiserslautern oder Alzey auf die Bühne kommst in nächster Zeit (ca. Mitte links auf der Deutschlandkarte :) Viele Grüße, Daniel


Thomas aus Dessau schrieb am 21.08.2006 - 09:56

Was war das gestern für ein toller Sonntag. Ich durfte gestern an Deinem Konzertprogramm "Ich bin bei Euch" im Objekt 5 teilhaben. Ein wirklich gelungener Abend !!! Hoffe, die Songs und Deine neuen Weisheiten gibt es bald auf Digitalen Medien gebannt. Bleib so wie Du bist, auch Herr Stephan und Jochen Barkas gilt es hier, lobend zu erwähnen. Kreative Grüße aus Dessau, Thomas


Martina aus Dresden schrieb am 18.08.2006 - 19:58

Lieber Olaf, wir wollen in diesem Jahr mit Oma und der ganzen Verwandschaft zu deinem Krippenspiel gehen, aber wirst du dieses Jahr überhaupt zur Weihnachtszeit erscheinen?! Und dann wollte ich mich noch beschweren:auf unserer Rucksacktour (zu Fuß durch die halbe Welt) zitierten 2 pubertierende Jungs ständig deine Texte!!! Manfred und Anette waren ständige Begleiter! Liebe Grüße Martina


CD-KauferIN aus darfschnisachn schrieb am 14.08.2006 - 12:18

Das war schön! Gestern bein Saloppi und Olaf war bei uns. Zuerst wussten wir nicht, ist er nur bei uns oder auch UNTER uns-gar einer von uns?Doch dann waren die Zweifel wie weggedingst, als der Olaf aufs die Bühne stand und sang! Selbst der Hümmel weinte, wie wo das Konzert bein Ende gewesen war. Und die Menschen gingen glücklisch nach Heeme. An besten hat uns die Werbeveranstaltung mit dem freundlischn(!!!) jungen Mann gefallen. Multimedschja rulez!Wir war´n bloß bissl ent-täuscht von den Benehmen vom Herrn Kkleinbus, ehrlisch ma! SO geht´s ja nu ooch ni. Awa, sachemal, Olaf, bei der Gälde bloß in den Bollundor- war Dir ni gald???


Danny aus Plauen schrieb am 06.08.2006 - 21:00

Ich hab dich letztens bei Nightwash gesehen und fand das Programm absolut spitze. Mach weiter so ich finds megageil.


Birgit aus dem \"Kuckuck\" aus Forst in der Lausitz schrieb am 03.08.2006 - 14:28

Lieber Olaf, Du hast uns unlängst in unserem Kuckucks-Nest mit Deinem gar feinen Gesang verzaubert. Seither trachten wir sehnsuchtsvoll nach einem Wiedersehenstermin - doch ach - unser Nest ist leider zu klein geworden, um Deinen gestiegenen Marktwert zu erarbeiten. Schade... Wir wünschen Dir dennoch alles Liebe, bleib Dir treu und zeig`s Deinen Zweiflern und Widersachern. Herzliche Kuckucks-Grüße aus der Lausitz an Dich und Deine Crew von Birgit und PEter.


Friederike Söllmann aus s.u. schrieb am 31.07.2006 - 16:32

Hallo Olaf, liebe Mitfreunde!!!! Die Rückkehr unseres Olaf aus dem Urlaub in unsere waldgebeutelte Schlösschenstadt steht unmittelbar bevor und darob tun wir uns alle freuen. Die Spannung steigt sozusagen jeden Tag pro Minute. Wir können den Tag, welcher am 13. August stattfindet, kaum noch erwarten und hippeln ungeduldig mit unseren unteren Extremitäten unter´m Balkontisch. Den ganzen Sommer haben wir bis jetzte gespart, damit wir uns das leisten können. Ja, elf Euro sind für einen WBS-70 Bewohner/in kein Pappenstiel, aber das ist es nicht, was mir Sorgen bereitet! Seit meinem "Achso?Ja, wie jetzt?"- Erlebnis mit Olafs Kunst interessieren mich materialne Dinge zunehmend weniger.Aber ich wollte zun Punkt kommen: die hundsgemeine Bourgeoisie bläst und trommelt zun Gegenangriff, wir müssen wachsam sein! Ich wollte es erst selbst nicht glauben, da der Plan so offensichtlich sein tut...


Friederike aus Söllmann schrieb am 31.07.2006 - 16:03

Just an den Tag, wo unser Olaf in die Saloppe kommt, soll zeitgleich respektive leicht zeitversetzt eine unter wohnzimmeroppositionellen Hirschbeutelträgern sehr populäre, aber eindeutig pseudointellektuelle, Combo in einem beliebten Freilichtkino aufspielen und unseren Olaf so das Wasser abgraben. Ich sage nur PROTEST!! Erliegt nicht den Verlockungen einer bourgeoiren künstlichen Haarpracht! Geht lieber zun Olaf! Denn der is nicht so eingebildet wie der Zwen, obwohl ich den auch nicht kenne. Denkt darüber nach, Eure Friedi


Hannes aus Dresden/Pillnitz schrieb am 16.07.2006 - 00:46

Moin Olaf, Ich wollte nochmal DANKE SAGEN für die schönen Unterschriften von Dir und eurer GRUPPE "Die Rockys" auf meiner orangen Billigtrommel! *lach* Du und Deine Kollegen haben sie damit sehr aufgewertet! 10000... Mal Danke!


Bernhard aus Dresden schrieb am 11.07.2006 - 16:42

Hallo Olaf, 1977 bin ich der vielen Falschspieler wegen nicht mehr zu Kantor Stiers Flötenstunde gegangen. Wann warst Du dort? Nicht für ungut, Dein Bernhard


Christiane aus Dresden schrieb am 06.07.2006 - 00:48

DANKE an Olaf Schubert und Co. für den äußerst gelungenen Abend in Loschwitz...ihr wart das wundervollste Sahnehäubchen beim Elbhangfest, das man sich nur denken kann! Noch eine Anmerkung zu dieser sonst sehr schönen Internetseite: gibt es kein aktuelleres Foto von Jochen M. Barkas? Der ist doch eigentlich so ein Hübscher... Liebe Grüße!


Hier gehts chronologisch rückwärts zu den älteren Einträgen …

HAUSBUCHARCHIV

2018 1
2017 1 2 3 4
2016 1 2 3 4
2015 1 2 3 4
2014 1 2 3 4
2013 1 2 3 4
2012 1 2 3 4
2011 1 2 3 4
2010 1 2 3 4
2009 1 2 3 4
2008 1 2 3 4
2007 1 2 3 4
2006 1 2 3 4
2005 1 2 3 4
2004 1 2 3 4
2003 1 2 3 4
2002 1 2 3 4
2001 1 2 3 4
2000 1 2 3 4