HAUSBUCH 2002 - 1.Quartal

Frau Müller aus Ebersdorf schrieb am 28.03.2002 - 21:47

Hallo Olafchen! Muß mich Heute mal bei dir ausheulen. Irgendwelche total gemeinen Menschen haben mir deinen wunderschönen Porträtaufkleber vom Auto geklaut.Fette Frechheit, ich bin todunglücklich. Bitte dringend um Ersatz. Schbasiba.


Baptist Ziergiebel aus Bad Schlingensief schrieb am 26.03.2002 - 12:30

Ich freue mich hiermit bekannt geben zu können, daß wir von einem unbekannten Auftraggeber einen Großauftrag zur Herstellung von 2 Millionen Schubert-Rohlingen zwecks weiterer Bearbeitung erhalten haben. Damit ist das Weiterbestehen unserer traditionellen Zechprellerei und damit der Erhalt von mindestens 1,5 Arbeitplätzen gesichert. Ein wichtiger Schritt für den unverminderten Aufschwung in unserer Region!

Das CD-Presswerk wird am 214m hohen Ortlepp errichtet. Gerhard Klose


Martin aus Crimmsche schrieb am 23.03.2002 - 15:38

Hallo Olaf, da Du sehr oft die Drogenproblematik in aufrüttelnden Liedern verarbeitet hast, kannst Du mir vielleicht helfen: Was mich derzeit quält, ist folgendes: Im Sport werden Athleten diskriminiert, die versuchen ihre körperlichen Defizite mit unterstützenden Präparaten auszugleichen bzw. durch diese in neue Dimensionen vorzustoßen. Gleichzeitig werden in der Kunst Menschen gefeiert, die ihrerseits ihre geringe geistige Potenz mit Psychopharmaka in ungeahnte Regionen befördern. Wären Morrison, Joplin, Jagger und. Co. ohne Opiate auch genial? Müßte nicht ein "Dopingfahnder" im Radio eingesetzt werden. Ich komme hier mit dieser ambivalenten Stimmung in dieser "sogenannten" Demokratie nicht weiter. Sicher hast Du eine Antwort darauf. Ein ratloser Martin wünscht Dir ein gutes Konzert in ABG.


Janine aus Nürnberg schrieb am 18.03.2002 - 11:21

wusste ich doch... herr stephan, dein auftritt in erfurt war echt genial. du stielst olaf schon fast die show... und dein buch ist auch echt gut, nur schade dass nicht alle leute deinen und olafs humor verstehen...

Hallo Leute! Ich versuche immer Eure Fragen zu beantworten, es hat nur leider noch nie geklappt.Spätestens ab Mitte April wird es deshalb das Olaf-Schubert-Sorgen-Hinweis-Träume-und-Kritiken-Telefon- DAS OLAFON- geben.


nochmal ich aus Nürnberg schrieb am 13.03.2002 - 09:53

sagt mal, warum managed bert stephan eigentlich alles? Kann olaf denn keine frage beantworten oder seinen komentar hinzufügen? lässt er seine autogramme auch von bert schreiben? Olaf, warum hältst du dich so zurück? Magst du deine Fans nicht?

Du sprichst mir aus dem Herzen. Herr Stephan


Janine aus derzeitig in Nürnberg schrieb am 13.03.2002 - 09:46

Hallo erstmal, ich kann nicht verstehen warum alle denken dies wäre ein psychoforum und olaf wäre der seelenklemptner... sied fair und lasst ihn mit so nem sch... in ruhe, ich glaube er hat echt andere probleme als eure! Olaf, du bist spitze!


Sascha Sauerteig aus Neubrandenburg schrieb am 09.03.2002 - 22:26

Hallo! Ich bin ein bekennender Olaf Schubert-Fan und würde gerne wissen, wie er auf diese Texte kommt. (P.S. meine Lieblings-CD ist Gefühl gewinnt)


PorreetaN aus Sachsen, wo der Porree blüht schrieb am 19.02.2002 - 19:05

Nabent Schöön ! Ich habe mir erlaubt, da Olaf in einem seiner Meisterwerke auf Porree anspielt (aus dem Kannonen soll der Porree blühen...) , olaf in die Jüngerliste der Bruderschaft des heiligen Porree zu schreiben, anbei hab ich dadurch noch eure seite verlinkt. Danke für die Musikalische unterstützung, in guten wie in schlechten zeiten. http://www.heiligerporree.de.vu (würde mich über einen gästebucheintrag von Olaf freuen)


georg aus Dresden schrieb am 18.02.2002 - 18:02

Hallo kathrin. ich hoffe du schähmst dich das du nich weißt das unser hochgeschätzter Olaf Schubert auch wie du und ich aus Dresden kommt. georg


olaf aus darmstadt schrieb am 16.02.2002 - 19:46

ich heiss auch olaf


kathrin aus Dresden schrieb am 16.02.2002 - 19:44

Ich finde dich toll!!!!!!!!!!!! Aber viel mehr interessiert mich, da man dich dialektisch nicht richtig einordnen kann - woher du kommst???????? Der Ort reicht natürlich, Geburts- und Aufenthaltsort, muß aber schon sein!!! Danke und erfreue uns bitte mit weiteren Texten...... kathrin


Mirko aus Gosse schrieb am 13.02.2002 - 18:27

Es muss ni immer stinken!


Torben aus Neben dem MIRKO schrieb am 13.02.2002 - 18:26

Wir müssen das TABU brechen! Und ausserdem darf es nicht stinken!


Juliane und Katharina aus zur Zeit reisend in Peru schrieb am 03.02.2002 - 01:38

Hallihallihallooooooh OHLAF! Seit Wochen leiden wir an Durchfall, das Essen in Peru ist hier nicht wirklich lecker. Und um nicht in Selbstmitleid zu versinken, gedenken wir gern Deiner Texte und Deiner Gestalt an sich. Eigentlich ist es Zeit fuer Rebellion. Dieses uebernimmt allerdings derzeit unser Darm. So, das wars. Genauere Reisebeschreibung, wenn Dich das ueberhaupt interessiert, auf Anfrage. Juliane und Katharina


stinki aus lulu schrieb am 25.01.2002 - 21:27

also ihr seid einfache spitze und du bist so was von sexy immr wenn ich dich sehe fall ich fast in ohnmacht manachmal onaniere ich auch machst du das auch???????


Frederike aus us KÖLLE schrieb am 15.01.2002 - 18:53

Also erst einmal muss ich ein grosses Lob an dich aussprechen:IHR oder auch DU seid/bist spitze.Als ich euch das erstemal live gesehen hab da wusste ich sofort die sind einsame klasse und nicht mehr aufzu halten mit ihren späsken und das finde ich gerade toll...von solchen Leuten brauchen wir einfach mehr gerade in so einer schlimmen situation denke grad an den 11 september braucht man Menschen die einen wieder aufmuntern und die einen motivieren einfach so weiter zu leben wie vorher.Als ich schwanger war hatte ich häufige depressionen aber durch eure CD hatte ich das wieder in den Griff bekommen mein mann ist euch echt dankbar dafpr das ihr CDs raus gebracht habt sonst hätter er vielleicht zu stark unter meinen Deppressionen gelitten und so etwas möchte man einem ja nicht an tun.Ich wollte es ja nicht tun aber dann hatte ich vor zwei Wochen einen mann an einem Auftritt von euch kennen gelernt ich wusste es das er es eigentlich nur darauf angesehen hat mit mir zu schlafen und ich dumme Kuh hab es auch noch gemacht kurz gesagt ich hatte eine Sünde begannen und zugleich noch einen Seitensprung ich weiss es war nicht fair zu meinem Mann aber was sollte ich tun?! Du fragst dich warum ich ausgerechnet dir so etwas schreibe ...nun ich hab keine freunde oder Verwandte die mir zu hören die für mich da sind aber du gibst mir Hoffnung und das finde ich toll ich hätte dich gerne als Kumpel oder so aber leider sieht man sich ja nicht einfach so...naja kann man nichts machen ich würde mich wirklich freuen wenn du mir antworten würdest das wär sehr toll vielleicht könntest du mir sagen ob ich meinen Mann den seitensprung gestehen soll ich bin schon voll am verzweifeln ok nun mach es gut ich hoffe auf baldige antwort.....frederike


anke aus düren schrieb am 15.01.2002 - 18:40

Ohhhh ich find dich echt total süss das wie dich gibt es nur einmal auf der welt ...mach weiter so!!!!!!!!! Du hast es drauf.............übrigends ich fänd es echt klasse wenn du mal bei uns in düren auftreten würdest aber ich glaube du kennst Düren nicht das liegt zwischen Köln und Aachen.Deine Freunde kann man echt beneiden so einen guten und witzigen Menschen als Freund zu haben...ist schon klasse...mein Mann Hubert findet dich auch klasse genauso wie meine Mutter die ist ein sehr sehr großer FAN von dir...gibt es eigentlich auch ein Buch von dir das würde mich nämlich echt interressieren wenn nicht solltest du das mal machen....so das wars ich schreibs noch einmal BLEIB SO WIE DU BIST!!!!! Deine Anke....


wesley aus south africa schrieb am 14.01.2002 - 22:12

hallo machen Sie bitte ca. erklären mir ein, wo ich die Lyrics für neubalbaubiet des sommer im erhalten kann, erlerne ich, daß Deutsche und ich diesen Song lesen und verstehen möchten, danke


heike aus frankfurt (oder) schrieb am 09.01.2002 - 20:18

ihr seid super klasse! ich würd mich ganz doll freuen, wenn ihr mal in frankfurt spielen würdet.


johann paulik aus berlin schrieb am 08.01.2002 - 13:38

jochen barkas ist süß ! sagt ihm das mal!


pamperman aus Pölzig schrieb am 04.01.2002 - 13:33

Olaf du bist der einzig wahre " Großstadtrebell ". Mit freundlichen Neujahrsgrüßen.


Hier gehts chronologisch rückwärts zu den älteren Einträgen …

HAUSBUCHARCHIV

2018 1
2017 1 2 3 4
2016 1 2 3 4
2015 1 2 3 4
2014 1 2 3 4
2013 1 2 3 4
2012 1 2 3 4
2011 1 2 3 4
2010 1 2 3 4
2009 1 2 3 4
2008 1 2 3 4
2007 1 2 3 4
2006 1 2 3 4
2005 1 2 3 4
2004 1 2 3 4
2003 1 2 3 4
2002 1 2 3 4
2001 1 2 3 4
2000 1 2 3 4